DER SEEWETTERBERICHT DES SEEWETTERZENTRUMS SPLIT VOM 25.06.2017 UM 1200 UHR


WARNUNG

Einzelne Gewitter auf der Nordadria, in der Nacht und am Morgen auch sonst.

DIE LAGE

Das Gebiet vom fast mittleren und ausgeglichenen Luftdruck über Adria baut sich aus und aus Norden kommt die geschwächte Front.

WETTERVORHERSAGE FUER DIE ADRIA FUER DIE NAECHSTEN 12 STUNDEN

Überwiegend südöstliche und südwestliche Winde, 4-12 kn, auf der Nordadria stellenweise bis 16, drehend auf Bora und Nordwestwinde, 4-14 kn, zuerst auf der Nordadria, am Abend allmählich auch teils auf der Mitteladria, örtlich vergänglich bis 18 kn. Das Meer 1-2, auf der Nordadria 2-3. Die Sichtweite 10-20 km, örtlich um 5 km wegen Dunstes. Weitgehend heiter, auf der Nordadria, am Abend auch im kleineren Teil Mitteladrias, wechselnd bewölkt, stellenweise Regen, oder Gewitterschauer.

WETTERAUSSICHT FUER DIE ADRIA FUER DIE WEITEREN 12 STUNDEN

Die Winde werden auch auf der Mitteladria, danach auf der Südadria auf schwache bis mäßige drehen, nur stellenweise vergänglich bis frische Bora und Nordwestwinde. Das Meer schwach bis leicht bewegt. Zunehmende Bewölkung, einzelner Regen und Gewitterschauer sind zu erwarten auf der Mitteladria, spät in der Nacht auch auf der Südadria. Aufheiterung am Morgen, zuerst auf der Nordadria.

PMC - Split Erklaerung