DER SEEWETTERBERICHT DES SEEWETTERZENTRUMS SPLIT VOM 20.08.2017 UM 0600 UHR


WARNUNG

Auf der Nord- und Mitteladria, bis Tagesende auch auf der Südadria örtliche Nordostböen, 35-50 kn, im Velebitkanal bis 60. Gewitter, zuerst auf der Nord- und Mitteladria, am Abend und in der Nacht auf der Südadria.

DIE LAGE

Der Trog mit dem Frontsystem verlagert sich über Adria und aus Nordwesten kommt der Hochdruckkeil.

WETTERVORHERSAGE FUER DIE ADRIA FUER NAECHSTEN 12 STUNDEN

Bora, 12-24 kn, stellenweise bis 28, im Velebitkanal bis 32. Auf der Südadria, anfangs noch auch teils auf der Mitteladria Südostwinde, 6-14 kn, stellenweise bis 18, nachlassend. Das Meer 2-3, auf der Nordadria 3-4. Die Sichtweite 10-20 km. Wechselnd bewölkt mit Regen und einzelnen Gewitterschauern, am Nachmittag auf der Nordadria, danach auch auf der Mitteladria Aufheiterung. Auf der Südadria leicht bewölkt bis wolkig.

WETTERAUSSICHT FUER DIE ADRIA FUER DIE WEITEREN 12 STUNDEN

Mäßige bis starke, stellenweise steife Bora dehnt sich allmählich auch in anderen Teilen der Adria. Das Meer leicht bis mäßig bewegt. Weitgehend heiter, nur auf der Südadria wechselnd bewölkt, stellenweise sind Regen und Gewitterschauer möglich.

PMC - Split Erklaerung